Home

Köbo Späne-Bunkeranlagen

Bunkeranlagen zur zentralen Zwischenlagerung von gebrochenen Spänen aller Art werden in Einzel- oder Batteriekonstruktion errichtet. Die Volumengröße umfasst bis zu 50 m². Die Beschickung erfolgt in der Regel über Kratzerförderer.
 

Wiegeeinrichtung, Sortierung und Verladung der Späne

Die Späne-Bunkeranlagen von Köbo bieten verschiedene Vorteile, z.B.

  • Ermittlung des Verladegewichtes dank optionaler vollautomatischer Wiegeeinrichtung
  • sortenreine Sortierung der Materialien in die einzelnen Späne-Bunker dank verschließbarer Öffnungen im Boden des Kratzerförderers
  • elektronisch betriebene Schieberöffnung zur einfachen Verladung direkt auf den LKW/Bahnwaggon


Unser Lieferprogramm umfasst darüber hinaus die komplette Stahlbaukonstruktion für die Bunker mit den erforderlichen Aufstiegen und Wartungsstegen.

 

 

Spänebunkeranlage